Das Berufsverzeichnis hat die Aufgabe, in gesetzlich anerkannter Eigenverwaltung die Mitglieder der Berufskammer aufzunehmen und zu registrieren. Die Berufskammer der Periti Industriali hat den Zweck, die Qualität der von den Freiberuflern erbrachten Dienste zu gewährleisten.

Der Staat überträgt der Kammer die Aufgabe, das Berufsverzeichnis und den Ethikkodex aktuell zu halten und somit die Professionalität der Berufsgruppe und die Interessen der Bürger zu schützen. Die Kammer ist eine autonome öffentliche Körperschaft und unterliegt der Überwachung durch das Justizministerium.