Nach der Erhöhung des Ergänzungsbeitrags auf 5% für private Kunden im Jahr 2015, hat das Ministerium für Arbeit am 25.2.2019 die Erhöhung dieses Beitrags auf 5% auch für die öffentliche Verwaltung genehmigt.